Online-Coach für pflegende
Angehörige von KrebspatientInnen

Tipps und Übungen gegen Überforderung und Stress

  • Bestätigung Datenschutz (erforderlich)

    Dieses Feld ist sichtbar für: Jeden Wechseln

    Das Feld soll sichtbar sein für:
    Schließen
  • Jetzt starten
Übungskoffer

Übungskoffer

Im Übungskoffer finden Sie auf unbegrenzte Zeit alle Ihre Übungen auf einen Blick. Sie erhalten Zugang zu Schritt-für-Schritt Anleitungen, geführten Audio-Übungen und Vorlagen zum Download.

Telefon-Sprechstunde

Telefonberatung

6 Wochen lang werden jede Woche ein neues Thema und passende Übungen vorgestellt. Wenn Sie möchten, können Sie außerdem wöchentlich kostenlos mit Psychologin Mag.a Manuela Lang telefonieren.

Keine Verpflichtungen

Nach einer kostenlosen und anonymen Anmeldung, können Sie direkt starten. Sie können die Übungen in Ihrem Tempo so oft und wann immer Sie möchten machen – Sie entscheiden.

Vielfältige Übungen

Persönliche Telefonberatung

Mag. Manuela Lang, Psychologin

Die Psychologin Mag.a Manuela Lang hat sich auf schwere Erkrankungen spezialisiert und arbeitet seit 2017 eng mit der Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom zusammen.

Sie unterstützt diese mit Vorträgen aus ihren Fachbereichen und betreut auch persönlich Gruppen mit Betroffenen und auch Angehörigen in Wien und Oberösterreich.

Mit ExpertInnen entwickelt

Unsere Erfahrung für Ihr Wohlbefinden

Als pflegende/r Angehörige/r von KrebspatientInnen können wir alle schnell an unsere Grenzen stoßen. Damit Sie, wenn Überforderung und Stress überhand nehmen, nicht alleine sind, wurde der Online-Coach zusammen mit ExpertInnen entwickelt.

Fachliche Informationen von Psychologin Mag.a Manuela Lang – verbunden mit Erfahrungen der Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom – ermöglichen einen medizinisch korrekten und praxisnahen Online-Coach.

Begrüßung durch Mag. Michaela Hartenstein und Mag. Manuela Lang

Mag.a Michaela Hartenstein:

Herzlich willkommen zum Angehörigen-Coach Break4You. Mein Name ist Michaela Hartenstein, und ich habe nach dem Tod meiner Mutter, die an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt ist, die Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom gegründet. Ich leite diese Gruppe seit nunmehr vier Jahren, möchte nun aber in meiner Rolle als Angehörige zu Ihnen sprechen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig und belastend die Begleitung eines schwerkranken Familienmitgliedes ist. Man fühlt sich sehr, sehr oft hilflos, überfordert und auch alleingelassen. Die Aufmerksamkeit des gesamten Umfeldes richtet sich klarerweise auf die Unterstützung und Begleitung, das Wohlergehen des Erkrankten. Die eigenen Bedürfnisse müssen oft zurückgestellt werden. Und gerade hier bräuchte man doch mehr Unterstützung. Aber es fehlt an Angeboten.

Aus diesem Grund haben wir den Angehörigen Coach Break4You ins Leben gerufen. Denn nur wer gut für sich selbst sorgt und auf die eigenen Ressourcen achtet, der kann auch gut für andere Sorge tragen.

Mag.a Manuela Lang:

Herzlich willkommen beim Angehörigen-Coach Break4You. Mein Name ist Manuela Lang. Ich bin Psychologin, Gestaltpädagogin und Mediatorin in freier Praxis in Wien und Oberösterreich.

Seit einigen Jahren arbeite ich immer wieder mit der Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom zusammen und habe dadurch auch viel Kontakt und Erfahrung im Umgang mit betroffenen Angehörigen.

Die nächsten sechs Wochen werden Ihnen unter verschiedensten Themen wie „Auf zu neuen Sichtweisen“, „Mit Gefühlen leben lernen“ einige Übungen und Techniken näherbringen, die Sie mental und psychisch stärken sollen. Einleitend werde ich jede Woche einige Worte an Sie richten, die Ihnen hoffentlich aus psychologischer Sicht einiges Hilfreiches mit auf den Weg geben.

Ich möchte hier an dieser Stelle auch noch kurz darauf hinweisen, dass ich jeden Donnerstag in einer kostenlosen Telefonhotline gerne mit Rat und Tat zur Seite stehe, falls Sie das Bedürfnis nach professioneller Unterstützung haben.

Mag.a Michaela Hartenstein:

Was ich Ihnen unbedingt noch mit auf den Weg geben möchte, ist: Haben Sie kein schlechtes Gewissen, wenn Sie ein bisschen Zeit für sich selbst aufwenden. Sie müssen stark sein. Es kommen so viele Belastungen auf Sie zu, und das ist nur möglich, wenn man selbst gestärkt ist. Nur wer wirklich mit den eigenen Ressourcen und Gefühlen umzugehen weiß, kann auch gut für andere sorgen.

Kleine Übungen mit großer Wirkung

Das Ziel von Break4you ist durch kleine Übungen Ihre tägliche Belastung ohne großen Zeitaufwand ein wenig zu reduzieren und Ihre persönliche Lebensqualität zu verbessern.

Der Online-Coach soll Sie dabei unterstützen gut auf sich zu achten, denn nur wer achtsam mit sich selbst und den eigenen Ressourcen umgeht, kann auch gut für andere sorgen.

Der kostenlose Angehörigen-Coach Break4You ist eine Kooperation von SHG Pankreaskarzinom Logo und selpers Logo

Eine Kooperation von SHG Pankreaskarzinom Logo selpers Logo

Empfehlungen

Birgit Meinhard-Schiebl IG Pflege„Einen Online-Coach in schweren Tagen an der Seite zu haben, ist die Chance, die Last von Erkrankung und Pflege leichter zu tragen. Gemeinsam durch die Wochen zu gehen und sich Rat zu holen, ist für viele Menschen wohl ein Lichtblick. Ein kostenloses Angebot, das weiterhilft und Menschen nicht allein lässt.“

Birgit Meinhard-Schiebel, Präsidentin der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger (AT)

Logo Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Doris Deflorin, Curvita„Die Förderung von Selbst-Management Kompetenzen sind CURVITA wichtig. CURVITA setzt sich für die Anliegen betreuender Angehöriger ein. Der kostenlose Angehörigen-Coach Break4You bietet moderne und wirksame Entlastung für Angehörige von Krebsbetroffenen. Der Verein CURVITA ist froh, dass es solche Angebote gibt“

Doris Deflorin, Geschäftsstellenleiterin von CURVITA - Der Verein für pflegende Angehörige (CH)

Logo Curvita

Wie hilft Break4you?

Ihre Unterstützung im Alltag

Im Video beantwortet Mag.a Michaela Hartenstein, Präsidentin der Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom, folgende Fragen:

Für wen ist dieser Online-Coach geeignet?

Unser kostenloser Online-Coach soll Angehörige dabei unterstützen, die täglichen Belastungen ein wenig zu reduzieren und ohne großen Zeitaufwand die persönliche Lebensqualität zu verbessern.

Er ist geeignet für alle, die ihre persönlichen Ressourcen aktivieren oder stärken möchten, um besser mit den Belastungen, die die Pflege und Begleitung eines schwerkranken Angehörigen mit sich bringt, umgehen zu können.

Wie funktioniert der Online-Coach?

Unser Online-Coach steht Interessierten kostenlos zur Verfügung. Er ist einfach, verständlich aufgebaut und leicht zu bedienen.

Zu Beginn des Online-Coaches müssen Sie sich einmalig mit einer E-Mail-Adresse registrieren. Das soll sicherstellen, dass Sie in wöchentlichen Abständen die Einladung zu den sechs verschiedenen Modulen zugeschickt bekommen.

Nach Abschluss des Online-Coaches besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie jederzeit auf vorhergehende Module zugreifen können. Und Übungen, die Sie besonders wertvoll empfunden haben, können in einen individuellen Koffer gepackt und mitgenommen werden.

Wo sind die Grenzen des Online-Coaches?

Die Grenzen unseres Online-Coaches sind da, wo psychische Belastungen so groß sind, dass ein individuelles Gespräch mit einer Psychologin erforderlich wird.

Im Rahmen unserer Telefon-Sprechstunde mit Frau Magister Lang versuchen wir, diesen Bedarf ein wenig abzufedern.

Darüber hinaus müssen wir aber wirklich professionelle Hilfe und Unterstützung anraten.

Wie erleben andere Angehörige diese Situation?

Die Krebsdiagnose meiner Mutter kam wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel für mich, und trotz meiner Berufserfahrung im Bereich Onkologie war ich in keinster Weise darauf vorbereitet. Es folgte eine Achterbahn der Gefühle, von Hoffnung zu Verzweiflung, von Hilflosigkeit zu Greifen nach Strohhalmen, von der Verdrängung zur Akzeptanz, vom Festhalten eines geliebten Menschen bis zum Loslassen.

Ich fühlte mich oft überfordert, hilflos und alleingelassen. Mein Körper reagierte darauf mit Schlafstörungen und mit schrecklichen Spannungskopfschmerzen – ein Hilferuf meiner Seele.

Häufige Fragen

Was bedeutet Break4You?

Der Name Break4You bedeutet auf Deutsch so viel wie „Pause für dich“. Dieser Name soll verdeutlichen, wie wichtig Selbstfürsorge ist, gerade in herausfordernden Situationen wie der Erkrankung eines nahestehenden Menschen. Kleine aber bewusste Auszeiten im Alltag helfen dabei, kurz abzuschalten und Kraft zu tanken. Denn nur wer mit den eigenen Ressourcen und Gefühlen umzugehen weiß, kann gut für andere sorgen.

Was ist ein Online-Coach?

Vielen Angehörigen ist es nicht möglich, zu fixen Uhrzeiten an Vorträgen oder Seminaren teilzunehmen. Unser Online-Coach soll daher bestehende Unterstützungsangebote durch ein Angebot ergänzen, das jederzeit und von überall aus erreichbar ist. Das bedeutet, dass alle Inhalte des Coaches, also Videos, Audiodateien und Texte, online verfügbar sind. Zur Teilnahme müssen Sie lediglich eine Mailadresse angeben, über welche wir Ihnen die nächsten sechs Wochen regelmäßig neue Inhalte zur Unterstützung zuschicken können.

Ist Break4You immer kostenlos?

Ja, Break4You ist und bleibt kostenlos. Auch nach Beendigung des sechswöchigen Programms werden Ihnen die Inhalte weiterhin zur Verfügung stehen. Bei Nutzung unserer kostenlosen Telefonsprechstunde fallen lediglich die üblichen Telefonkosten gemäß Ihres Tarifes an.

Bei Break4You handelt es sich um einen Service der SHG Pankreaskarzinom, der in Kooperation mit selpers entwickelt wurde. Da uns dieses Thema sehr am Herzen liegt und aus unserer Sicht passende Angebote gefehlt haben, haben wir das Konzept für den Coach bei der Ausschreibung eines unabhängigen Förderpreises der Firma Celgene eingereicht. Erfreulicherweise haben wir den Förderpreis erhalten, was uns die Umsetzung dieses wichtigen Projektes ermöglicht hat.

Gibt es technische Voraussetzungen um Break4You nutzen zu können?

Sie können den Online-Coach Break4You ohne Probleme mit Ihrem Handy, Tablet, Laptop oder Desktop-Computer jederzeit nutzen. Wichtig ist ein aktueller Browser und eine Internet-Verbindung. Da der Break4You Angehörigen-Coach auch Videos und geführte Audio-Übungen anbietet, benötigen Sie außerdem Lautsprecher oder Kopfhörer.

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Das Break4you-Team können Sie per Mail (break4you@selpers.com) kontaktieren. Es steht Ihnen für Fragen, Anregungen und Feedback gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie

Der Online-Coach kann Ihnen helfen, Ihre tägliche Belastung ein wenig zu verringern. Sollten Sie jedoch merken, dass die Belastung so groß wird, dass Sie kaum noch schlafen können, permanente Kopfschmerzen oder sonstige massive gesundheitliche Einschränkungen haben, konsultieren Sie eine/n MedizinerIn.

 

Eine Kooperation von

SHG Pankreaskarzinom Logoselpers Logo